Aus dem Kriege heimgekehrte Lockhauser

Im Rahme der Recherchen erhalte ich Name und Informationen zu Lockhausern, die aus dem Kriege heimkehrten. Glücklich den Krieg überlebt zuhaben, obwohl an Leib und Seele nicht unversehrt.

 

Häüfig sind es auch verwandte  und verschwägerte der Gefallenen - und vermissten Lockhauser.

 

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und steht noch am Anfang

 

 

 

 

                       

                         Altheide Friedrich                 

 Unteroffizier Bäümer  Heinrich                   

                     Erdsiek Werner- Vetter Gustav Erdsiek                

                        Föste Heinz - jüngerer Bruder von Hermann Föste

                        Föste Martin - Vetter von Hermann Föste

                        Gronemeier Wilhelm

                     Hellemann Hermann

                       Kronshage - jüngerer Bruder von Wilhelm Kronshage

Obergrenadier Niehage Adolf - jüngerer Bruder von Albert Niehage

 

                        Strunk Helmut - jüngerer Bruder von Erich Strunk

                        Schachtsiek Wilhelm - Bruder von Heinrich und Gustav Schachtsiek

 Feldwebel       Schmidtpott Wilhelm - Schwager von Albert Niehage

                        Schranghöner Wilhelm - älterer Bruder von Heinz Stranghöner

                         Schröder Wilhelm - Vetter zu Rudolf Schröder

                         Steinmeier Wilhelm - älterer Bruder der Zwillingsbrüder Rudolf und Gustav Steinmeier

                      Upmeier Karl Werner      - jüngster Bruder von Willibald Upmeier

                         Upmeier Hermann          - jüngerer Bruder von Willibald Upmeier

                         Welschlau Heinrich

                         Ritter Otto                        - jüngerer Bruder von Ernst Ritter

                         Walter Eickhoff

                         Hermann Funke              - bester Freund von Hermann Föste

                         Heini Funke

                         Günter Niehoff

                        

 

Die genannten Dienstgrade wurden anhand von Unterlagen und Fotos sowie mündlicher Aussagen notiert,ob diese den tatsächlich letzten amtlichen Dienstgrade entsprachen, kann nicht gewährt werden.